Nutzungsbedingungen

Mit dem Login in den Chat bzw. der Anmeldung in unserer Community werden die folgenden Nutzungsbedingungen akzeptiert:

  1. Nutzer im Sinne dieser Nutzungsbedingungen ist jeder, der die unter http://www.chatout.de angebotene Community nutzt und/oder sich dort registrieren lässt und/oder die dort angebotenen Kommunikationsmöglichkeiten nutzt.
  2. Der Nutzer hat die Möglichkeit seinen Nicknamen, unter dem er in der Community auftritt, zu registrieren und mit einem Kennwort zu schützen. Bei der Registrierung hat der Nutzer verschiedene Angaben zu machen (z.B. E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtsdatum). Der Nutzer versichert, dass sämtliche von ihm gemachte Angaben korrekt sind und den Tatsachen entsprechen.
  3. Der Nutzer versichert mit Anerkennung dieser Nutzungsbedingungen, dass er das 16. Lebensjahr vollendet hat.
  4. Der Nutzer hat sich an die Regeln der Chatiquette zu halten.
  5. Das posten von Links ist nicht gestattet. Für Videos und Bilder gibt es andere Funktionen um diese anderen Nutzern zukommen zu lassen. Gezeigte Videos werden über die Plattformen YouTube, Vimeo und MyVideo im Chat eingebunden und gehören nicht zu chatout.de Inhalten.
  6. Der Nutzer ist für die von ihm erstellten und auf den Internetseiten der Community veröffentlichen Inhalte und Beiträge sowie Chatbeiträge und gepostete Videos selbst verantwortlich. chatout.de ist nicht verpflichtet, Inhalte vor der Veröffentlichung auf ihre Rechtmäßigkeit zu prüfen oder ihre Internetseiten regelmäßig auf mögliche rechtswidrige Inhalte zu kontrollieren. Rechtswidrige Inhalte sind solche, die gegen die guten Sitten oder das allgemeine ethische Empfinden verstoßen oder geistige, gewerbliche und sonstige Schutzrechte Dritter verletzen, insbesondere Urheber- und Markenrechte sowie das allgemeine Persönlichkeitsrecht.
  7. Das Urheberrecht für die eingestellten Beiträge im Forum verbleibt beim jeweiligen Nutzer. Der Nutzer räumt chatout.de mit dem Einstellen seines Beitrags in das Forum jedoch das Recht ein, den Beitrag dauerhaft auf seiner Webseite zum Abruf bereitzuhalten und öffentlich zugänglich zu machen. chatout.de hat das Recht, Beiträge innerhalb seiner Webseite zu verschieben und mit anderen Inhalten zu verbinden. Der Nutzer hat gegen chatout.de keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung von ihm erstellter Beiträge.
  8. Der Nutzer hat keinen Rechtsanspruch auf dauerhafte Nutzung der Community. Insbesondere ist chatout.de nicht verpflichtet, eine jederzeitige Verfügbarkeit oder Erreichbarkeit ihres Dienstes herzustellen. chatout.de bemüht sich jedoch, den Betrieb der Community möglichst störungsfrei aufrecht zu erhalten und gemäß den Bedürfnissen der Nutzer weiterzuentwickeln. chatout.de übernimmt hierbei jedoch keinerlei Gewähr für die Verfügbarkeit und Mängelfreiheit der Community.
  9. Bei einem Verstoß des Nutzers gegen diese Nutzungsbedingungen ist chatout.de berechtigt, von ihrem virtuellen Hausrecht Gebrauch zu machen. Dies bedeutet, dass chatout.de gegenüber dem betreffenden Nutzer berechtigt ist, diesen mit Hilfe einer Sperre aus der Community oder Teilen der Community auszuschließen und die von ihm verwendeten Inhalte vollumfänglich zu löschen. Dies gilt auch, wenn es sich bei dem Nutzer um einen Chatbetreuer, SU oder VIP-Mitglied handelt. Der Ausschluss erfolgt nach billigem Ermessen bei Bewertung des Einzelfalles und insbesondere unter Berücksichtigung der Schwere des Verstoßes.
  10. chatout.de hat das Recht, Nicknamen und ggf. Inhalte von registrierten Nutzern zu löschen, wenn der entsprechende Nickname längere Zeit nicht genutzt wurde. Wenn der Nickname länger als 6 Monate nicht genutzt wurde, wird der Account deaktiviert und kann innerhalb von weiteren 6 Monaten wieder freigeschaltet werden. Eine Deaktivierung hat zur Folge, dass das Profil nicht mehr aufgerufen werden kann. Sollte eine Freischaltung nicht erfolgen, werden alle Einträge und Nachrichten gelöscht. Bei Forenbeiträgen wird der Bezug zum Nicknamen gelöscht und anonymisiert. Zur Zeit wird der Nickname nach der entgültigen Löschung nicht wieder zur Registrierung freigegeben.
  11. Der Nutzer darf keine Maßnahmen vornehmen, um die auf der Webseite enthaltene Werbung automatisiert auszublenden.
  12. Den Anweisungen von chatout.de Mitarbeitern (VIPs und SUs) zur Aufrechterhaltung der Ordnung innerhalb der Community ist Folge zu leisten.
  13. chatout.de speichert zum Schutz der Community und dessen Nutzern, sowie zum Schutz vor strafbaren Handlungen, die IP-Adresse sowie die Login-Zeit. Die IP-Adresse des letzten Logins können nur von VIPs und Admins eingesehen werden.
  14. Soweit der Verdacht eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen oder eines Strafgesetzes oder gegen die guten Sitten besteht, ist chatout.de berechtigt, Aktionen der Nutzer sowie gechattete Inhalte aufzuzeichnen sowie IP-Adressen zu sperren.
    chatout.de verpflichtet sich hierbei zur Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze.
  15. Nutzer haben sich gegenseitig mit Respekt zu behandeln. Keiner der chatout.de Dienste darf dazu verwendet werden, um andere Nutzer oder Dritte zu bedrohen, zu belästigen oder auf andere Art und Weise zu schädigen. Aktivitäten, die darauf ausgerichtet sind der Community oder dessen Nutzern zu schaden, sind verboten.
  16. chatout.de behält sich vor, sexuelle Äusserungen, die allgemeine Moralvorstellungen übersteigen, anzumahnen, und/oder mit einem temporären bzw. gänzlichen Ausschluß aus der Community zu ahnden. Der Ausschluss erfolgt nach billigem Ermessen eines anwesenden VIP/SU, bei Bewertung des im Einzelfall geäusserten Wortlaut.
  17. chatout.de behält sich ausdrücklich vor, den angebotenen Dienst oder Teile des Dienstes jederzeit zu verändern, einzuschränken oder vollständig einzustellen. Der Dienst kann insbesondere wegen Wartungsarbeiten vorübergehend nicht verfügbar sein, ohne dass dem Nutzer hieraus Ansprüche gegen chatout.de erwachsen würden.